Facts

Besuchte Länder

Tourdauer in Tagen

Fahrstrecke in km

Budget in €

Motorradabenteuer 2021 - Alpen - SCHWEIZ - Episode 1

Endlich lässt Corona wieder halbwegs unbeschwertes Reisen zu. Das nutze ich aus und erkunde im nächsten und neuesten Abenteuer den Osten der Schweiz und den Westen Österreichs.. dabei erlebe ich die nächsten Abenteuer der schönsten Pässe und eindrucksvollsten Schluchten der Alpengegend. Viel Spaß beim Schauen!

Liebe Grüße Thomas

REISEBLOG – ALPENABENTEUER 2021

Alpenabenteuer 2021 – Episode 2 – Die Premiere

Freischaltung

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag 3 des Alpenabenteuers 2021 bricht an und der Glaspass und die Rheinschlucht werden entdeckt. Die rund 13 Kilometer lange Rheinschlucht zwischen Ilanz und der Mündung des Hinterrheins bei Reichenau im Kanton Graubünden, bietet perfekte Möglichkeiten zum Wandern, Rafting oder Fahrrad fahren. Entlang der Schlucht gibt es eine tolle Straße die mit Naturtunneln und schwindelerregenden Fahrbahnabgründen glänzt. Dabei fährt man auch über die Versamer Tobelbrücke und einige tolle Kehren. Viel Spaß beim Schauen.

Die Rheinschlucht – das vielseitigste Naturspektakel der Alpen

Zum Start des Alpenabenteuers 2021 wollte ich unbedingt die Rheinschlucht sehen und wurde nicht enttäuscht.. Die rund 13 Kilometer lange Schlucht des Vorderrheins zwischen Ilanz und der Mündung des Hinterrheins bei Reichenau im Kanton Graubünden bietet perfekte Möglichkeiten zum Wandern, Rafting oder Fahrrad fahren. Entlang der Schlucht gibt es eine tolle Straße die mit Naturtunneln und schwindelerregenden Fahrbahnabgründen glänzt. Dabei fährt man auch über die Versamer Tobelbrücke und einige tolle Kehren. Einmalig und äußerst sehenswert.. in der 2. Episode des Alpenabenteuers versuche ich euch die Rheinschlucht etwas in Bildern zu zeigen.

Gähn- und Streckmaterial Alpenabenteuer 2021 – Episode 2

Der Start zum Schneiden der 2. Episode des Alpenabenteuers 2021 ist erfolgt.

Wir schreiben den 14. Juni 2021, morgens um 7:00Uhr. Langsam und bedächtig, noch übermüdet von der 900km-Anreise, steige ich aus der Hobbit-Höhle in Richtung Frühstück, in Gedanken schon bei den heutigen Tour-Highlights, dem Glaspass, der Rheinschlucht und der Versamer Tobelbrücke. Drei überragende Highlights die ich so nicht erwartet habe…. Das Abenteuer geht weiter…

Alpentour 2021 – der Videoschnitt

Die Alpentour 2021 ist gefahren.. wow, was für eine Tour.. gestern nun bin ich nach 800km aus Österreich heim gekehrt und heute beginnt schon der Start des Videoschnitts.. Zuerst starte ich mit der Sichtung des Materials, hierbei sind 566 GB an Daten angefallen, was insgesamt 855 Dateien sind. Mal schauen ob was Brauchbares dabei ist *grins* ….. “Sichtung” heißt bei mir, alles Unbrauchbare vom Brauchbaren trennen und das Brauchbare in Ordner und Reihenfolge der Story und des Filmes bringen.. ist das erledigt, wird das Material in entsprechende Batches geteilt, sprich den Highlights zugeordnet. Das gibt mir die Möglichkeit passgenau das entsprechende Material nach Bedarf abrufen zu können… die Story steht in der Regel vor der Tour schon fest, weil ich danach die Tour plane. Alles was dann auf Band drauf ist, ist nicht geplant.

Die Sichtung und Zuordnung der Dateien ist extrem wichtig und trägt maßgeblich für die perfekte Schnittbearbeitung bei.. wenn das nicht sitzt, ist der Mehraufwand beim Schneiden enorm. Daher der Tipp von mir, schneidet Ihr selbst eure Videos zu einem Film: ordnet eure Dateien vor dem Schnitt, je einfacher und ordentlicher wird die Bearbeitung….

Weiteres zum Schnitt der Episodentour “Alpentour 2021” folgt… viel Spaß beim Verfolgen.

DLZG

Thomas

2021 – DAS ABENTEUER GEHT WEITER

2021 – DAS ABENTEUER GEHT WEITER

Das Fernweh ruft wieder. Die nächste Tour ist nun nach wochenlanger akribischer Kleinarbeit final und wird meine bisher dagewesenen Touren toppen. Die Corona-Einreisebestimmungen der europäischen Länder richten mein Augenmerk wieder auf die Alpen. Im Detail sind das die Platte-Gruppe, die Plessur-Alpen, die Glarner Alpen, die Albula-Alpen, die Bernina-Alpen, die Livigno-Alpen, die Ortler-Alpen, die Sesvenna-Alpen, die Silvretta, die Rätikon, der Vorarlberg, die Samnaun-Gruppe, die Ötztaler Alpen, die Stubaier Alpen, die Lechtaler Alpen und die Allgäuer Alpen. Geplant für 9 Tage ab 12.06.2021 und mit 3000km (1.800km Hin- und Rückfahrt Berlin-Alpen) warten auf mich die schönsten und beeindruckendsten Flecken Erde und die kurvigsten Routen der genannten Gebirgsgruppen. Außergewöhnliche Unterkünfte, als Glamping geplant, warten auf mich.. “Normal ist langweilig” :-). Eine Tour der Superlative, die ich dieses Jahr intensiver als sonst als Reiseblog poste und anschließend mit viel Liebe erstellt in einer Dokumentationsreihe auf YouTube zum Besten gebe. Wer sich inspirieren lassen möchte, der begleitet meinen Reiseblog auf Instagram oder www.motorradbummler.de/reiseblog. Ich freu mich auf die erste Tour in 2021, sie stellt den Beginn eines außergewöhnlichen Tourenjahres da. Das Abenteuer geht weiter! Bleibt gesund und DLZG. Liebe Grüße Thomas

Tag 1

Motorradstrecke: 223km

Fahrzeit: 8,5h folgt

Übernachtung: Gasthof zum Hirsch

Übernachtungskosten: 44,74€ (inkl. Frühstück und Kurtaxe)

Highlights: Faschinajoch, Furkajoch, Riedbergpass

Die GPX ist hier

Kleiner Tipp: Hinter dem Link öffnet sich die Tour, oben links unter den drei Punkten findest du den Eintrag in “KLM/KLZ exportieren”. Brauchst du eine GPX anstatt KLM oder KLZ, dann empfehle ich den Umwandler hier: https://anyconv.com/de/gpx-konverter/

Tag 2

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

Tag 3

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

Tag 4

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

Tag 5

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

Tag 6

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

Tag 7

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

Tag 8

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

Tag 9

Motorradstrecke: folgt

Fahrzeit: folgt

Übernachtung: folgt

Übernachtungskosten: folgt € (inkl. Frühstück und Kurtaxe) 

 

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.