Am 04. Mai 2019 werde ich an einem Motorrad-Intensiv-Training des ADAC in Linthe teilnehmen. Hierbei werde ich die unteren Trainingsinhalte kennen lernen. Natürlich werde ich im Nachgang, auch mit Fotos, berichten.

Sicheres Feeling auf zwei Rädern. Unter diesem Motto setzt das klassische Motorrad-Training seine Schwerpunkte auf Verfeinerung des Balancegefühls sowie optimales Bremsen und schnelles Ausweichen. Nutzen Sie die Chance, kritische Fahrsituationen auf einem mit modernster Technik ausgestatteten Fahrsicherheitszentren zu testen.

Trainingsinhalte:
Verfeinerung des Balancegefühls
Richtiges Sitzen, Blicken und Lenken in Slalompacours und Kurvenstrecke
Verfeinerung von Schräglage-Reserven und der richtigen Lenktechnik
Übungen in Geschwindigkeiten bis ca. 70 km/h auf speziellen Dynamikflächen, z.B. ungebremster Spurwechsel
Wie wirken sich Vorder- und Hinterrad-Bremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten sowie auf trockener und nasser Fahrbahn aus?
Wie gehe ich mit schwierigen Fahrsituationen um? Welche Manöver helfen mir diese zu bewältigen? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.
Automatische Geschwindigkeitsmessanlagen helfen bei der Suche nach dem Grenzbereich
Viele Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling: In welcher Situation ist bremsen besser, in welcher Ausweichen? Was tun, wenn es zum Bremsen nicht mehr reicht? Was bringt ABS?

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.