Corona ist immer noch ein Thema, Hotels und Pensionen haben geschlossen, Übernachtungen demnach nur schlecht zu praktizieren.. was bleibt uns also anderes übrig um Abenteuer zu erleben? Genau, Tagestouren…. Also starten mein Bruder und ich die erste Tagestour.. diesmal ist unser Ziel der TET Deutschland, eine circa 51.000 km lange GPX-Offroad-Motorrad-Route durch Europa. Der Trail besteht aus vielen unbefestigten Wegen, die man – nach den jeweiligen Landesgesetzen und Vorschriften – offiziell befahren darf. Dabei gibt es einen Verhaltenskodex, der in alle europäischen Sprachen übersetzt wurde:

1. Respektiert die Wege, 2. Respektiert bei eurer Durchreise die ländlichen Gemeinschaften, 3. Respektiert die Umwelt

Start ist am östlichen Zipfel Deutschlands, an der polnischen Grenze in Schwedt.. und Ziel ist es so viele km wie möglich an einem Tag in Richtung Westen zu schaffen (ich schätze 150km werden wir schaffen).. Dabei legen wir wert auf ausreichende Pausen und auf autarkes Rasten an der Strecke.. hierbei wollen wir auch unsere Ausrüstung bezüglich Ernährung testen… ein kleiner Film zum Abenteuer wird es wie gehabt auf YouTube geben, mal schauen wie die Qualität des Trails ist und welche Highlights uns das Abenteuer bietet. Oft sind es die kleinen Dinge die uns in Erinnerung bleiben. Das Abenteuer geht weiter…

Liebe Grüße Thomas

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.