Das Fernweh ruft wieder. Die nächste Tour ist nun nach wochenlanger akribischer Kleinarbeit final und wird meine bisher dagewesenen Touren toppen. Die Corona-Einreisebestimmungen der europäischen Länder richten mein Augenmerk wieder auf die Alpen. Im Detail sind das die Platte-Gruppe, die Plessur-Alpen, die Glarner Alpen, die Albula-Alpen, die Bernina-Alpen, die Livigno-Alpen, die Ortler-Alpen, die Sesvenna-Alpen, die Silvretta, die Rätikon, der Vorarlberg, die Samnaun-Gruppe, die Ötztaler Alpen, die Stubaier Alpen, die Lechtaler Alpen und die Allgäuer Alpen. Geplant für 9 Tage ab 12.06.2021 und mit 3000km (1.800km Hin- und Rückfahrt Berlin-Alpen) warten auf mich die schönsten und beeindruckendsten Flecken Erde und die kurvigsten Routen der genannten Gebirgsgruppen. Außergewöhnliche Unterkünfte, als Glamping geplant, warten auf mich.. “Normal ist langweilig” :-). Eine Tour der Superlative, die ich dieses Jahr intensiver als sonst als Reiseblog poste und anschließend mit viel Liebe erstellt in einer Dokumentationsreihe auf YouTube zum Besten gebe. Wer sich inspirieren lassen möchte, der begleitet meinen Reiseblog auf Instagram oder www.motorradbummler.de/reiseblog. Ich freu mich auf die erste Tour in 2021, sie stellt den Beginn eines außergewöhnlichen Tourenjahres da. Das Abenteuer geht weiter! Bleibt gesund und DLZG. Liebe Grüße Thomas

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.