Die Alpentour 2021 ist gefahren.. wow, was für eine Tour.. gestern nun bin ich nach 800km aus Österreich heim gekehrt und heute beginnt schon der Start des Videoschnitts.. Zuerst starte ich mit der Sichtung des Materials, hierbei sind 566 GB an Daten angefallen, was insgesamt 855 Dateien sind. Mal schauen ob was Brauchbares dabei ist *grins* ….. “Sichtung” heißt bei mir, alles Unbrauchbare vom Brauchbaren trennen und das Brauchbare in Ordner und Reihenfolge der Story und des Filmes bringen.. ist das erledigt, wird das Material in entsprechende Batches geteilt, sprich den Highlights zugeordnet. Das gibt mir die Möglichkeit passgenau das entsprechende Material nach Bedarf abrufen zu können… die Story steht in der Regel vor der Tour schon fest, weil ich danach die Tour plane. Alles was dann auf Band drauf ist, ist nicht geplant.

Die Sichtung und Zuordnung der Dateien ist extrem wichtig und trägt maßgeblich für die perfekte Schnittbearbeitung bei.. wenn das nicht sitzt, ist der Mehraufwand beim Schneiden enorm. Daher der Tipp von mir, schneidet Ihr selbst eure Videos zu einem Film: ordnet eure Dateien vor dem Schnitt, je einfacher und ordentlicher wird die Bearbeitung….

Weiteres zum Schnitt der Episodentour “Alpentour 2021” folgt… viel Spaß beim Verfolgen.

DLZG

Thomas

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.